{{post_title} }}

Barista Klassenzimmer

Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden wie wir einen Qualitätskaffee genießen. Und dass die Hoteliers in ihren Betrieben die perfekte Tasse servieren können.

Daher von El Criollo Kaffee Wir haben die Kaffeekultur durch verschiedene Initiativen gefördert, unter anderem als einer der Förderer der Ich Aragón Barista Meisterschaft und Gründungsmitglied der Kulturverein der Baristas von Aragon (ACBA). Neben der Schaffung unseres Barista-Klassenzimmers oder verschiedener Schulungen, Verkostungen und Gespräche, die wir täglich durchführen, sowohl für Fachleute im Gastgewerbe als auch für diejenigen, die ein persönliches Interesse daran haben, mehr über Kaffee zu erfahren.

Wir glauben, dass Schulungen und ein Höchstmaß an Wissen über Kaffee und seine verschiedenen Zubereitungen für die Entwicklung der Hotellerie der Zukunft von entscheidender Bedeutung sind.

In den Cafés El Criollo bieten wir Fachleuten aus dem Gastgewerbe spezielle Schulungen zur Welt des Kaffees an. Der Unterricht ist eine Kombination aus theoretischer und praktischer Ausbildung. Die Workshops werden von unterrichtet Roberto Chueca , akkreditiert mit dem internationalen Zertifikat Q Grader als Kaffeespezialitätenverkostung ausgezeichnet von der Institut für Kaffeequalität ((CQI- Coffee Quality Institute ) und das befähigt ihn aus praktischen Gründen als internationalen Schnupper für die Klassifizierung und Beschreibung von Kaffeespezialitäten nach Handels- und Qualitätskriterien standardisiert von der Kaffeespezialitätenverband (SCA).

Roberto Chueca ist auch ein Barista, Richter der Barista-Meisterschaften der Kaffee-Kulturforum Y. Autorisierter SCA Trainer, durch die du kannst Baristas zertifizieren unter den Konzepten und Protokollen von SCA.

Daher von El Criollo Kaffee Wir haben die Kaffeekultur durch verschiedene Initiativen gefördert, unter anderem als einer der Förderer der Ich Aragón Barista Meisterschaft und Gründungsmitglied der Kulturverein der Baristas von Aragon (ACBA). Neben der Schaffung unseres Barista-Klassenzimmers oder verschiedener Schulungen, Verkostungen und Gespräche, die wir täglich durchführen, sowohl für Fachleute im Gastgewerbe als auch für diejenigen, die ein persönliches Interesse daran haben, mehr über Kaffee zu erfahren.

In den Cafés El Criollo bieten wir Fachleuten aus dem Gastgewerbe spezielle Schulungen zur Welt des Kaffees an. Der Unterricht ist eine Kombination aus theoretischer und praktischer Ausbildung. Die Workshops werden von unterrichtet Roberto Chueca , akkreditiert mit dem internationalen Zertifikat Q Grader als Kaffeespezialitätenverkostung ausgezeichnet von der Institut für Kaffeequalität ((CQI- Coffee Quality Institute ) und das befähigt ihn aus praktischen Gründen als internationalen Schnupper für die Klassifizierung und Beschreibung von Kaffeespezialitäten nach Handels- und Qualitätskriterien standardisiert von der Specialty Coffee Association (SCA). Roberto Chueca ist auch Barista, Richter der Barista-Meisterschaften des Fórum Cultural del Kaffee und Autorisierter SCA Trainer, durch die du kannst Baristas zertifizieren unter den Konzepten und Protokollen von SCA.

Ausbildung:

Die Schulung wird nach Bedarf organisiert und umfasst Themen wie die folgenden.

Theoretisch

  • Grüner Kaffee: Einführung, Botanik, Arabica vs Robusta, Anbau, Kirsche, Ernte und Verarbeitung.
  • Rohkaffeehandel: Hauptländer, Produkt, Rohkaffee, Kaffeerösten und -rösten.
  • Gerösteter Kaffee.
  • Koffein und entkoffeiniert.
  • Der Kaffee in der Gastfreundschaft. Espressokaffee, Kaffeemischung, Wasser, Temperatur und Druck, Mühle, Crema, Tasse, Zusammenfassung.
  • Was ist ein Barista? Sehen Sie sich das Video der letzten Barista-Meisterschaft an.

Praktisch

  • Betrieb und Wartung der Espressomaschine.
  • Betrieb, Regelung und Wartung der Kaffeemühle.
  • Unterscheidungsmerkmale eines Maschinenausfalls gegenüber einer schlechten Einstellung.
  • Unterschiede zwischen gut gemachtem und schlechtem Kaffee.
  • Perfekte Espressopraktiken.
  • Cappuccino und Milchemulsion. Einführung in die Latte Art.